Internetnutzung durch Gäste

Auch während des Urlaubs wollen die Gäste nicht mehr auf das Internet verzichten. Wer seinen Gästen während des Aufenthaltes in der gemieteten Ferienunterkunft als zusätzliche Serviceleistung einen Internetzugang zur Verfügung stellen will, sollte sich vorab über die Risiken informieren und sich vor Missbrauch schützen.

Gerne können Sie Ihre Gäste auch zur Tourist-Information schicken. Hier haben wir einen Gäste-PC zur kostenlosen Internetnutzung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit das kostenlose WLAN im Bereich der Tourist-Information zu nutzen. Berechtigungstickets gibt es in der Tourist-Information.

Zum Herunterladen:
Informationen (pdf, 100 kB)