Elektronischer Meldeschein

Was ist der „jMeldeschein“?
Der „jMeldeschein“ ist die Lösung zur Meldescheinabwicklung, Kurkartenausstellung und Kurbeitragsabrechnung. Sie ist eine Internet-Anwendung zur einfachen Erfassung, Weiterleitung und Verarbeitung von Gästedaten für das Meldewesen und die Kurtaxe. Diese webfähige Software wurde von der AVS GmbH, mit Sitz in Bayreuth entwickelt.

Und wie funktioniert der „jMeldeschein“?
1. Erfassen der Gastdaten
sobald der Gast bei Ihnen gebucht hat, können Sie die Daten per Internet im System („jMeldeschein“) erfassen – Meldescheine können also vorbereitet werden.
2. Anreise
bei Anreise des Gastes werden seine Angaben ggf. vervollständigt oder angepasst; dann können Kurkarten und Meldeschein ausgedruckt werden.
3. Aushändigung
der Gast prüft die Angaben und unterschreibt den Meldeschein; Sie händigen ihm die Gästekarten aus; der vom Gast unterschriebene Meldeschein verbleibt bei Ihnen. Damit ist der Vorgang für Sie bereits abgeschlossen.
4. Abrechnung
Sie erhalten automatisch eine Abrechnung der Meldescheine aller im Vormonat abgereisten Gäste.
5. Rückgabe
die aufwändige Rückgabe der Meldescheine und die Abrechnung zum Saisonende entfallen.

Die Vorteile liegen auf der Hand…
Vorteile für Sie als Vermieter:

  • manuelles Ausfüllen der Meldescheine entfällt
  • Abgabe ausgefüllter Papier-Meldescheine entfällt
  • Automatische, fehlerfreie Berechnung der Kurbeiträge
  • Gästedaten können beim nächsten Aufenthalt wieder aufgerufen werden
  • ein Formular für alle Objekte
  • Rückgabe nicht benötigter Gästekarten und Meldescheine entfällt
  • einfache Auswertung von Statistiken
  • keine lokale Software-Installation auf Ihrem Computer

Weitere Informationen erhalten Sie über Waltraud Allgäuer Tel. 07556-71732

Zum Herunterladen: